Gymnastik und Seniorenturnen

Unter Gymnastik versteht man im weitesten Sinne die Gesamtheit aller wertvollen und gesundheitsfördernden Leibesübungen, welche die körperliche Leistungsfähigkeit heben und körperliche Mängel beseitigen oder verhüten helfen. Gymnastik ist aber nicht nur die Grundlage vieler Sportarten,sondern eine eigene und bedeutende Sportart und ein ECKPFEILER im Seniorensport.

Dies sind auch die Gründe, warum unser Seniorenturnen so stark auf Gymnastik ausgerichtet ist, weil, man kann es nicht oft genug wiederholen, mit einer gezielt aufgebauten Gymnastik viele positiven Aspekte erreicht werden können, welche ganz besonders für den älteren Menschen wichtig sind und zwar:

  • Das Herz-Kreislaufsystem und
  • den Atemapparat anregen,
  • das Nervensystem beruhigen,.
  • den Stoffwechsel fördern

Wir können die

  • Beweglichkeit und Gelenkigkeit verbessern,
  • den Stützapparat entlasten,
  • verkürzte und verspannte Muskeln dehnen und lockern,
  • das Gleichgewicht und die Reaktionsfähigkeit schulen und vor allen,
  • unsere Alltagsmotorik verbessern.

Da aber nur fachlich qualifizierte Trainer und ÜbungsleiterInnen eine gesunde und erfolgreiche Gymnastik sichern können, haben wir im O.Ö. Seniorenbund bereits 1990 mit der Ausbildung für Übungsleiter im Senioren Fitsport begonnen.

Seither findet jährlich ein Grundkurs mit ca. 40 Lehreinheiten in Theorie und Praxis statt,  sodaß wir derzeit über einen Stand von 300 ausgebildeten ÜbungsleiterInnen verfügen. Dazu kommen noch 40 staatlich geprüfte Lehrwarte, welche von der Bundesanstalt für Leibeserziehung ausgebildet werden und die Elite der Trainer im Seniorensport darstellen.

Damit sich unsere Vorturner aber auch mit den jeweils neuen Trends vertraut machen können, werden auch immer wieder 2-tägige Fortbildungskurse abgehalten.

Daß Gymnastik, trots der vielen Sparten welche heute schon angeboten werden, nach wie vor die NUMMER EINS im Seniorensport ist, beweisen eindrucksvolle Statistiken.

Aus dem Jahresbericht des O.Ö. Seniorenbundes geht hervor daß bei 6.162 Gymnastik-und Turnangeboten 119.117 Teilnehmer gezählt wurden. Stolze Zahlen, welche zeigen, daß wir auf dem richtigen Weg sind und wie großartig unsere ÜbungsleiterInnen arbeiten und den Seniorensport in ihren Turngruppen umsetzen. Es zeigt aber auch, daß immer mehr ältere Menschen erkennen, daß man mit richtiger Gymnastik einen Beitrag zur eigenen  Gesunderhaltung erbringen kann.