Besinnliche Einstimmung auf Weihnachten

Das Adventsingen des OÖ Seniorenbundes hat bereits gute Tradition und ist für viele fixer Bestandteil des Advents.

Auch heuer konnten sich die Besucher in diesem Rahmen wieder auf die besinnlichste Zeit des Jahres einstimmen. In drei ausverkauften Vorstellungen im Brucknerhaus stand dieses Mal die „Herbergsuche“ im Mittelpunkt. Das Schlosstheater Hagenberg zeigte dabei auf, dass dieses Thema auch mehr als 2000 Jahre nach der Geburt Christi, besonders in der Weihnachtszeit, noch aktuell ist.
Für feierliche Stimmung sorgten auch die mitwirkenden Gruppen „Voices“, „Dreimäderlhaus“, „Steff´n Hansl Musi“ sowie Martin Weiss auf der Orgel und Emma Weixelbaum auf der Harfe. Durch das Programm führte auch heuer wieder Dr. Christine Haiden. Wie in den vergangenen Jahren auch, wird aus dem Erlös der Veranstaltung die ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“ unterstützt und am 24. Dezember eine Spende als Zeichen der Nächstenliebe übergeben.  

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Adventsingen am 9. Dezember 2018 mit den St. Florianer Sängerknaben – Karten bereits erhältlich!

>>> Hier geht's zu den Fotos

>>> Hier geht‘s zum Bericht von "Oberösterreich Heute" vom 10.12.2017