Besinnliche Einstimmung auf Weihnachten

18. Adventsingen des OÖ Seniorenbundes mit den St. Florianer Sängerknaben.

Das Adventsingen des OÖ Seniorenbundes hat bereits gute Tradition und ist für viele Mitglieder fixer Bestandteil des Advents. Auch heuer konnten sich die Besucher in diesem Rahmen wieder auf die besinnlichste Zeit des Jahres einstimmen. Die drei ausverkauften Vorstellungen im Bruckneraus wurden dieses Jahr hauptverantwortlich von den St. Florianer Sängerknaben unter Mitwirkung von Alois Mühlbacher, Andreas Etlinger (auf der Orgel), Wilfried Scharf und Aurelia Köberl (auf der Zither) und dem Zwei Viertel Quartett gestaltet. Dabei wurden auch „Briefe ans Christkind“ von Kindern und Erwachsenen vorgetragen. Durch das Programm führte auch heuer wieder Dr. Christine Haiden. Wie in den vergangenen Jahren auch, wird aus dem Erlös der Veranstaltung die ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“ unterstützt und am 24. Dezember eine Spende als Zeichen der Nächstenliebe übergeben. Das nächste Adventsingen wird am 14./15. Dezember 2019 stattfinden.

Foto (OÖ Seniorenbund): Die St. Florianer Sängerknaben standen im Mittelpunkt des heurigen Adventsingens des OÖ Seniorenbundes.



© 2019 - OÖVP - ooevp.at