Tennis

Tennis ist ein Rückschlagspiel, das von zwei oder vier Spielern gespielt wird. Bei den Landesmeisterschaften des Seniorenbundes spielen je zwei Spieler gegeneinander, dies wird Doppel genannt, wobei je nach Zusammensetzung vom Herrendoppel (zwei Männer), Damendoppel (zwei Frauen) oder gemischten Doppel (Mixed) die Rede ist. Dieser früher in Deutschland als elitär geltende Sport hat heute auch als Breitensport eine herausragende Bedeutung erlangt. Seit 1988 ist Tennis wieder Bestandteil der Olympischen Sommerspiele.