Was wir Senioren von der Politik der Zukunft erwarten

Unter dem Motto "Die Bedeutung der Senioren bei der Nationalratswahl 2017", stellte Landesobmann Dr. Josef Pühringer, bei der Pressekonferenz am 20.9.2017, die künftigen Schwerpunkte und Erwartungen in der Seniorenarbeit vor, und präsentierte die 8 OÖ Seniorenbund Kandidaten die sich auf der Wahlkreisliste oder auf der Landesliste bewerben. 

Mit dabei war der bundesweite Seniorenbund-Kandidat General Karl Mahrer, B.A. „Ich habe das Angebot von Sebastian Kurz sofort angenommen, da ich von ihm und seinen Zielen überzeugt bin und glaube, dass ich mit meiner Erfahrung und meinem Wissen zum Gelingen beitragen kann. Das Thema Sicherheit liegt mir natürlich besonders am Herzen. Hierbei ist mir sowohl das Bestehen objektiver Sicherheitsverhältnisse wichtig, aber auch das subjektive Sicherheitsgefühl der Menschen.“

>>> Hier geht's zu der Presseunterlage

Teilnehmer der Pressekonferenz: v.l.: OÖ Seniorenbund-Kandidaten Ursula Voglsam, Mag. Renate Schütz, Dr. Felix Messner, OÖSB-Landesobmann LH a.D. Dr. Josef Pühringer, General Karl Mahrer, OÖSB-Landesgeschäftsführer Mag. Franz Ebner